Label aus Dänemark
Bodenständig, skandinavisch
Berühmt für ihre Beanies

Norse Projects

The mark of true luxury is not the grand gesture. But the simple things done well.
Norse Projects

NORSE PROJECTS macht bodenständige Streetwear für jeden, der nicht so viel mit groß gebrandeter oder übermäßig gestylter Mode anfangen kann.

Mehr...

You might also like:

Das Label wurde von den drei Freunden Tobia Sloth, Anton Juul und Mikkel Groennebaek gegründet. Den Designern zufolge wurden ihre Produkte für ein ganzes Leben produziert und können in allen Saison getragen werden - am besten eignen sie sich jedoch für kalte raue Winter - wie in Skandinavien. Diese eröffneten bereits 2002 ihren beliebten Norse Store in Kopenhagen und nur sieben Jahre später kam dann auch ihre hauseigene Marke NORSE PROJECTS mit dazu. Alle Teile basieren auf einer Mischung aus modebewusster Streetwear sowie derber Arbeiterkleidung. Wir mögen vor allem die bequemen Strickteile, die Jacken, die Mützen und im Sommer die T-Shirts und Shorts. HOUSEOFHRVST elsker Norse Projects.